Kammermusik
Home Nach oben Eltern-Kind-Treff Gärtnern Gesund leben Singen Kammermusik Zeitzeugen

Folgen Sie uns auf:

 

Z'sämme Kammermusik machen

Quempas-Singen 2015

Weihnachten naht - die Quempasproben beginnen! Am 22. Dezember 2015 um 18 Uhr findet wieder unser traditionelles Quempaskonzert im Farrenstall statt. Die Hofackerkinder ziehen mit brennenden Kerzen in den dunklen Saal ein und erzählen im Wechselgesang mit dem gemischten Projektchor und allen Anwesenden, wie die Hirten und Könige zum Stall von Bethlehem kamen. Mit dabei ist wieder das Ensemble für Alte Musik "Gioite tutti". Chorproben ab 24. November immer dienstags um 20 Uhr in der Hofackerschule. Wer gerne singt, ist herzlich willkommen! Seinen Namen hat der Quempas vom Beginn des lateinischen Weihnachtslieds "Quem pastores laudavere", das zusammen mit "Nunc angelorum gloria" und einem Refrain gesungen wird. Es ist ein viele hundert Jahre alter Wechselgesang, den wir auf Deutsch singen. Die Kerzen symbolisieren das Licht, das in dieser Nacht zu Menschen und Tieren kommt.

Kontakt: Carola Sonne, Tel. 947 55 81.

22.12.2011
von Z'sämme
Z'sämme mit den Hofackerschülern wird der weihnachtliche "Quempas" gesungen. Fotos von Georg Stratmann und Barbara Fiedler
 

Verantwortlich für
den Inhalt:
Johannes Fiedler
(Webmaster)
info@zaemme.de
Kontakt Impressum Datenschutz-
erklärung