Kunst erleben
Home Nach oben Baby-Treff Helfen Sich treffen Walken Wegfahren Sportabzeichen W I E Wandern Tanzen Sich begegnen Unterwegs Spanisch reden Z'sämme lauft's Wieberfasnete' Kunst erleben Den See retten Natürlich Z’sämme Mit Flüchtlingen Mittwochsevent

Folgen Sie uns auf:

 

Z'sämme - Begegnungen mit der Kunst - in Waltershofen

Kontakt: Ortsverwaltung Waltershofen, Tel. 944318

Papierkunstausstellung von Ellen Gimbel im alten Farrenstall

Ende November 2010 wird der alte Farrenstall zum Ausstellungsraum: „Meine Leidenschaft gilt dem Papier.“ schreibt die Künstlerin Ellen Gimbel. Ihre Winter-Ausstellung stößt auf reges Interesse der Waltershofener und präsentiert auch den alten Farrenstall in ganz neuem Licht...

Einige Bilder von der Ausstellungseröffnung gibt es hier zu sehen:

27.11.2010
von Z'sämme
Ellen Gimbel stellt Papierkunst im Farrenstall aus und stößt auf reges Interesse!

Eröffnungsveranstaltung „WEG KOMMT AN“ mit Claus Schneidereit

am Sonntag, 8. Juni, 18.30 Uhr an der Ortseingangstafel Alter Sportplatz / Einfahrt ins Gewerbegebiet Moos (Fahrradweg am Ortsausgang in Richtung Umkirch)

Begegnung mit dem Kunstwerk WEG KOMMT AN des Waltershofener Künstlers Claus Schneidereit

Claus Schneidereit arbeitet an der Entwicklung und Gestaltung kinetischer Objekte. Seine Kunstwerke sind ein Spiel mit der Mechanik, mit Formen und Möglichkeiten der Bewegung. Oftmals sind sie aus metallenen Gegenständen, die niemand mehr braucht und die oft entsorgt werden, hergestellt und sie erwachen unter dem Künstler zu erstaunlichen mechanischen und beweglichen Kunstwerken. Einen kleinen Einblick in die Richtung der Kunst von Claus Schneidereit gibt auch das Internet unter www.metamatik.de.

Zur Eröffnung des Kunstwerkes „WEG KOMMT AN“ am Sonntag, 8. Juni 2008, um 18.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen.

Verantwortlich für
den Inhalt:
Johannes Fiedler
(Webmaster)
info@zaemme.de
Kontakt Impressum Datenschutz-
erklärung